PDF book library free download

Cheops Geheimnis

Cheops  Geheimnis PDF
Author: Erhard Oeser
Publisher:
ISBN: 9783534260553
Size: 31.52 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Astronomy, Egyptian
Languages : de
Pages : 208
View: 1102

Get Book



Die Cheopspyramide

Die Cheopspyramide PDF
Author: Georges Goyon
Publisher:
ISBN:
Size: 39.11 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 272
View: 6957

Get Book



Die Cheops Pyramide

Die Cheops Pyramide PDF
Author: Georges Goyon
Publisher:
ISBN: 9783785702420
Size: 47.32 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Great Pyramid (Egypt)
Languages : de
Pages : 272
View: 1584

Get Book



Die Baugeschichte Der Cheopspyramide

Die Baugeschichte der Cheopspyramide PDF
Author: Joachim Sass
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3752607548
Size: 74.22 MB
Format: PDF
Category : Architecture
Languages : de
Pages : 468
View: 6037

Get Book


Viele Fragen über den Pyramidenbau sind bis heute noch immer nicht beantwortet. Bisherige Veröffentlichungen beschrieben zwar vielfältige Methoden, jedoch wurden bisher keine schlüssigen und überzeugenden Antworten darauf gegeben, wie sie errichtet wurden. Als Bauingenieur habe ich mir die Aufgabe gestellt, die als fast unlösbar geltenden technischen Rätsel umfassend und widerspruchsfrei zu klären. Durch meine jahrzehntelange Berufserfahrung und ausführlichen Recherchen kann ich bisher veröffentlichte Darlegungen mit neuem praxisnahem Wissen erweitern und wissenschaftlich fundiert berichtigen. Über den Pyramidenbau gibt es weder schriftliche noch bildliche Aufzeichnungen. Bautechniken konnten nur anhand von archäologisch nachgewiesenen Werkzeugen und Geräten sowie vor Ort durchgeführten Untersuchungen der Konstruktionen und Bearbeitungsspuren am Beispiel der Cheopspyramide erforscht werden. Das zur Errichtung dieses gewaltigen Monuments erforderliche Erfahrungswissen wurde von den Erbauern durch Versuch und Irrtum gewonnen und von immer währendem Wagnis begleitet. Es wird allgemein angenommen, dass die Errichtung der Cheopspyramide mit einem Volumen von 2,6 Mio. m3 Quadermauerwerk innerhalb von 23 Jahren erfolgte, was der Regierungszeit des König Cheops entspricht. Weil Grabmonumente im Alten Ägypten unmittelbar nach der Thronbesteigung eines Königs beauftragt wurden und bis zu seinem Tod fertiggestellt sein mussten, standen die Bauabläufe von Anfang an unter unbestimmtem Zeitdruck. Weil zur Bauzeit noch keine Hebezeuge bekannt waren, kam für die gewaltigen Quadermassen und die bis zu 70 Tonnen schweren Steinbalken nur der Transport auf Holzschlitten in Betracht. Messtechnisch war es eine besondere Herausforderung, dass sich die vier aufsteigenden Kanten der Pyramide über einem Grundrissquadrat mit 230 m Seitenlänge in 147 m Höhe in einem Punkt trafen. Den glaubwürdigen Beweis, dass die Cheopspyramide in der kurzen Bauzeit zu realisieren war, bilden die durchgeführten belastbaren Nachweise und Leistungsberechnungen. Bei heutigen Großprojekten werden in Deutschland häufig die vorgesehenen Bauzeiten eklatant überschritten. Im Gegensatz dazu wurde die Cheopspyramide in relativ kurzer Zeit errichtet. Die in meiner Publikation dargelegten Erkenntnisse geben überraschende und spannende Einblicke in die großartige Technikgeschichte des Pyramidenbaus. Sie sollen nicht nur das Fachpublikum ansprechen, sondern auch die interessierte Öffentlichkeit.

Verm Chtnis Des Herodot Zum Bau Der Cheops Pyramide

VERM  CHTNIS des HERODOT zum Bau der CHEOPS PYRAMIDE PDF
Author: Helmar Neubacher
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3844876707
Size: 69.13 MB
Format: PDF, ePub
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 228
View: 5023

Get Book


Neue Erkenntnisse zum Bau der Cheops-Pyramide - 100.000 Mann bauen die Cheops-Pyramide - 70.000 Arbeiter sind Sklaven - 2.500.000 Standardblöcke à 2,5 Tonnen Gewicht werden aufgetürmt mit Hilfe von Maschinen - 6.000.000 Tonnen Stein fahren auf dem Wasserwege bis unmittelbar an die Baustelle heran ... ... formuliert H. Neubacher als Hypothesen in seinem neuen Buch. "Und Herodot hat doch recht!", davon ist der Autor nunmehr fest überzeugt - denn in ganz wesentlichen Punkten können die Aussagen des griechischen Historikers bestätigt werden. Dazu überprüft H. Neubacher die oben aufgestellten Hypothesen und kommt im Verlaufe seiner Ausführungen zu ganz erstaunlichen und teilweise unerwarteten Ergebnissen. Zuvor waren die drei folgenden Kernfragen zu beantworteten: I. Mit Hilfe welcher Methodik war es den alten Ägyptern möglich, 6 Millionen Tonnen Stein so zu transportieren, zu heben und zu verlegen, dass nach nur 7300 Tagen das Monsterbauwerk Cheops-Pyramide in der vorliegenden Höchstbauqualität erstellt war? II. Welcher ausgeklügelten Bautheorie bedienten sich die alten Baumeister, damit sich 100.000 Mann auf dem nur 2 - 3 Quadratkilometer großen Baugelände, dem Giza-Plateau, nicht gegenseitig behinderten? III. Bestand das Arbeiterheer des Pharao Cheops aus Sklaven oder "Freien Mitarbeitern" aus dem alten Ägypten? Die Antworten gibt der Autor in seinem dritten Buch mit der Präsentation einer an sich einfachen, aber dennoch ausgefeilten und in sich schlüssigen Bautechnologie: "Die alten Baumeister nutzten das, was sie ganzjährig im Überfluss zur Verfügung hatten - das Wasser des Nils und die dem Medium Wasser innewohnenden Auftriebskräfte“. Zum Nachweis der Richtigkeit seiner Gesamttheorie konstruiert der Maschinenbauer H. Neubacher - Spezialtransportschiffe, - Steinhebemaschinen sowie - Steinverlegemaschinen und überprüft deren Funktion an aussagefähigen Modellen. Seine neuen und umfassenden Erkenntnisse zum Pyramidenbau bezieht H. Neubacher aus Kenntnissen, die auch der Ägyptologie bekannt sind. Sie basieren auf einer Fülle von "Mitteilungen", die die alten Baumeister selbst gaben - aus einer Zeit, die bereits 4600 Jahre zurückliegt. Für den Autor war es nur noch erforderlich, die Überlieferungen von damals zu deuten und als Beweise zu nutzen. Lesen Sie im dritten Buch von H. Neubacher, wie er alle Einzelhinweise aus einer uralten Hochkultur zusammenführt, miteinander verknüpft und zu einer den damaligen Meistern durchaus adäquaten Bautechnologie zusammenfügt - mit dem Endergebnis: EIN JAHRTAUSENDRÄTSEL VERLIERT SEINE MYSTIK!

Die Geheimkammern Der Pyramiden

Die Geheimkammern der Pyramiden PDF
Author: Johannis Sinnig
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3753495166
Size: 23.54 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 268
View: 7308

Get Book


Es wurde bisher angenommen, die ägyptischen Pyramiden des Alten Reiches seien ausgeraubt und leer. Mit neuen Thesen, Fotos und Zeichnungen belegt der Autor dieses Buches, dass bei drei der sieben großen Pyramiden die eigentlichen Grabkammern mit Grabschatz und Pharao noch nicht entdeckt worden sind. Unser Verständnis der Pyramidenzeit würde durch die Öffnung von Königsgräbern aus der Blütezeit des Alten Ägyptens in eine neue Dimension katapultiert. Wenn wir jetzt kaum etwas über diesen Abschnitt der ägyptischen Geschichte wissen, so würden plötzlich drei vollkommen intakte Königsgräber der wichtigsten Pharaonen Auskunft geben über ihr Leben, ihre Zeit und ihr Verständnis der Welt. Vom berühmten Pharao Cheops etwa kennen wir bisher nur eine einzige sicher datierte kleine Statuette, seine Grabkammer würde überwältigend neue Statuen und Kunstschätze zeigen. Auch sein Vater Snofru und sein Sohn Chephren sind uns bisher nur aus wenigen originalen Zeugnissen bekannt. Mit über 270 Abbildungen und Fotos, davon 101 in Farbe, veröffentlicht Johannis Sinnig ein faszinierendes Buch über die Geheimnisse der Pyramiden.

Das Universum In Der K Nigskammer

Das Universum in der K  nigskammer PDF
Author: Veit Rösler
Publisher: Books on Demand
ISBN: 9783743118768
Size: 65.27 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 488
View: 6350

Get Book


Die Geheimnisse der Pyramiden? Sie können erklärt werden mit nur einem Buchstaben, einem Wort und einem Symbol. Mit Murphys Gesetz, mit Heuristik, mit Geometrie und dem Einkreuzen durch Trigonometrie ist es jetzt möglich, die über 4500 Jahre alten Geheimnisse der Pyramiden von Gizeh zu entschlüsseln. Das Ergebnis ist atemberaubend! In diesem Buch wird gezeigt, dass die Alten Ägypter weitaus mehr wussten, als wir in der heutigen Zeit für möglich halten. Dabei wird dargestellt, wie die Menschen des Altertums die Geschwindigkeit von Licht vermessen haben und wie sie die Gravitation ausgleichen konnten. Gezeigt wird auch, welches Geheimnis der Sphinx in sich trägt, was die Wassermassen beim Auszug der Israeliten aus Ägypten bewegt hat und was die geheimnisvolle biblische 666 bedeutet. Der Leser erfährt wozu die Große Galerie in der Cheops- Pyramide und die geheimnisvollen Schächte benutzt wurden. Ebenso wird erklärt, was die Symbole der Templer, der Deutschordensritter und Freimaurer bedeuten. Beschrieben wird ein vor aller Augen unsichtbares System - als das Werkzeug Gottes. Albert Einstein: "Eine Theorie ist um so eindrucksvoller, je größer die Einfachheit ihrer Prämissen ist, je verschiedenartigere Dinge sie miteinander in Beziehung bringt und je umfangreicher ihr Anwendungsbereich ist."

Gypten

   gypten PDF
Author: Michel Rauch
Publisher: DuMont Reiseverlag
ISBN: 9783770176472
Size: 79.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 448
View: 4808

Get Book



Das Geheimnis Des Falkengottes

Das Geheimnis des Falkengottes PDF
Author: Berndt Schulz
Publisher: dotbooks
ISBN: 3961483574
Size: 50.43 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 128
View: 1819

Get Book


Eine Verschwörung im antiken Ägypten: Der Abenteuerroman „Das Geheimnis des Falkengottes“ von Berndt Schulz jetzt als eBook bei dotbooks. Die drei Straßenkinder Nekti, Tiyi und Tamit haben kein leichtes Leben im alten Ägypten. Durch Zufall gerät ihnen ein geheimer Papyrus in die Hände. Doch noch bevor sie die Hieroglyphen darauf entziffern können, wird er ihnen geraubt. Das können sie nicht so einfach auf sich sitzen lassen! Sie verfolgen die Räuber und kommen einer Verschwörung auf die Schliche: Prinzessin Haré ist in Gefahr – und nur die drei Freunde können sie noch retten! Unerwartet kommt ihnen Ahmose zur Hilfe, der Sohn des mächtigen Hohepriesters. Gemeinsam stürzen sie sich in das größte Abenteuer ihres Lebens ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: der spannende Kriminalroman „Das Geheimnis des Falkengottes“ von Berndt Schulz. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Das Universum In Der K Nigskammer

Das Universum in der K  nigskammer PDF
Author: Veit Rösler
Publisher:
ISBN: 9783744854498
Size: 54.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 532
View: 7098

Get Book


Die Gravitation ausgleichen? Bauliche Einrichtungen und geheimnisvolle Steine in den Pyramiden deuten auf die Erforschung dieses astrophysikalischen Phanomens im Agypten des Altertums hin. Mit der II. Auflage des Titels "Das Universum in der Konigskammer - Ausgleich der Gravitation mit der Cheops- Pyramide" werden mit den "Geheimnissen von Isis Maria Stella Maris" in weiteren neun Kapiteln auf nun 532 Seiten die in der Urfassung beschriebenen geometrischen, astronomischen und geschichtlichen Aussagen untermauert. Erneut bestatigt sich der Spruch Albert Einsteins: "Eine Theorie ist um so eindrucksvoller, je groer die Einfachheit ihrer Pramissen ist, je verschiedenartigere Dinge sie miteinander in Beziehung bringt und je umfangreicher ihr Anwendungsbereich ist." Selbst scheinbar unwiederbringlich in Vergessenheit geratene Pyramidengeheimnisse lassen sich mit ineinander kombinierten wissenschaftlichen Verfahren entratseln. Die Geheimnisse der Pyramiden? Sie konnen erklart werden mit nur einem Buchstaben, einem Wort und einem Symbol. Mit Murphys Gesetz, mit Heuristik, mit Geometrie und dem Einkreuzen durch Trigonometrie ist es jetzt moglich, die uber 4500 Jahre alten Geheimnisse der Pyramiden von Gizeh zu entschlusseln. Das Ergebnis ist atemberaubend! In diesem Buch wird gezeigt, dass die Alten Agypter weitaus mehr wussten, als wir in der heutigen Zeit fur moglich halten. Dabei wird dargestellt, wie die Menschen des Altertums die Geschwindigkeit von Licht vermessen haben und wie sie die Gravitation ausgleichen konnten. Gezeigt wird auch, welches Geheimnis der Sphinx in sich tragt, was die Wassermassen beim Auszug der Israeliten aus Agypten bewegt hat und was die geheimnisvolle biblische 666 bedeutet. Der Leser erfahrt wozu die Groe Galerie in der Cheops- Pyramide und die geheimnisvollen Schachte benutzt wurden. Ebenso wird erklart, was die Symbole der Templer, der Deutschordensritter und Freimaurer bedeuten. Beschrieben wird ein vor aller Augen unsichtbares System - a

Die Yugas

Die Yugas PDF
Author: Joseph Selbie
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 364108024X
Size: 57.37 MB
Format: PDF, Docs
Category : Body, Mind & Spirit
Languages : de
Pages :
View: 5549

Get Book


Die Lehre der Weltzeitalter mit goldenen, silbernen und ehernen Zeiten ist in vielen Kulturen zu Hause. Eine besonders detaillierte Beschreibung davon liefert der Hinduismus, wo die Weltzeitalter als Yugas bezeichnet werden. Basierend auf den Schriften der indischen Weisen Paramahansa Yogananda und Sri Yukteswar stellen die Autoren das Konzept dieser geistigen Entwicklungszyklen dar. Hierdurch eröffnet sich eine viel umfassendere Sicht auf die Einbettung des Menschen und der Erde in den Schöpfungskosmos. Die hoffnungsfrohe Botschaft dieses Buches: Wir nähern uns einem spirituellen Zeitalter, in dem sich das menschliche Potenzial in ungeahntem Maße entfalten wird.

Das Universum In Der K Nigskammer

Das Universum in der K  nigskammer PDF
Author: Veit Rösler
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3753443646
Size: 21.30 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 568
View: 479

Get Book


Die Geschichten der Bibel kennen sie, als Cherubim besetzten sie die Bundeslade. Kirchen und Kathedralen sind mit ihnen geschmückt: ENGEL! Wie konnten sie schweben? Was hat Menschen zu dieser Symbolik beflügelt? Nur ein Mythos? Die Smaragdtafeln des Thoth bezeichnen die Cheops- Pyramide als Erdkraftpyramide. Überlieferungen vermitteln: Im Altertum konnten weise Menschen die Gravitation ausgleichen! Den Erbauern der Pyramiden soll es gelungen sein die Erdschwerkraft aufzuheben. In den Sagen spielen die Pyramiden von Gizeh eine Rolle! Vermittelt wird aus alter Zeit: Im Sphinx sind die Erkenntnisse uralter Wissenschaften verborgen. Sagen, in denen immer ein Stück Wahrheit steckt! Dieses Buch knüpft an diese unglaublichen Legenden an. Die Gravitation ausgleichen? Rätselhafte Schächte und geheimnisvolle Steine in Pyramiden deuten auf die Erforschung dieses astrophysikalischen Phänomens im Ägypten des Altertums hin! Mit der III. Auflage des Titels "Das Universum in der Königskammer - Ausgleich der Gravitation mit der Cheops- Pyramide" werden auf nun 568 Seiten im "Mysterium der schwebenden Engel" die in den Urfassungen beschriebenen geometrischen, astronomischen und geschichtlichen Aussagen untermauert. Mit realen Eigenschaften der Gravitation wird erklärt: "Wie die Engel schweben konnten." Alte Geheimnisse lassen sich mit kombinierten Verfahren enträtseln! Die Geheimnisse der Pyramiden? Mit Murphys Gesetz, mit Heuristik, mit Geometrie und dem Einkreuzen durch Trigonometrie ist es jetzt möglich, die über 4500 Jahre alten Geheimnisse der Pyramiden von Gizeh zu entschlüsseln. Das Ergebnis ist atemberaubend! In diesem Buch wird gezeigt, dass die Ägypter des Altertums weitaus mehr wussten, als wir in der heutigen Zeit für möglich halten und woher dieses Wissen stammt. Dargestellt wird, wie die Menschen mit noch vorhandenen Geräten, mit Bauwerken und mit genialem Verstand die Zeit, das Licht und die Gravitation erforscht haben. Gezeigt wird, welche Geheimnisse der Sphinx in sich trägt, was die Wassermassen beim Auszug der Israeliten aus Ägypten bewegt hat und auch, was die biblische 666 und das SATOR- Palindrom bedeuten. Der Leser erfährt, wozu die Große Galerie und die Schächte der Cheops- Pyramide benutzt wurden. Und was bedeuten die Symbole der Templer, der Deutschordensritter und der Freimaurer? Beschrieben wird ein vor aller Augen unsichtbares System: Der Mechanismus Gottes! Auflage: III Paperback/Kleine Schrift/Schwarz-Weiß 1133 SW-Bilder/Zeichn. 222 Tafeln

Cheopspyramide

Cheopspyramide PDF
Author: Karl-Heinz Sult
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3746001080
Size: 34.50 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 60
View: 3287

Get Book


Welche Erkenntnis sind aus Georges Goyons moderner Vermessung der zweihundertundeins Lagen der Hintermauerungssteine der Cheopspyramide erst möglich geworden? Außerdem: Die Halbdiagonalen in der westlichen Hälfte der Königskammer bilden mit den Verbindungslinien einiger ihrer Schnittpunkte die bisher unbekannte Grundlage für Position und Grundriss des Sarkophags in der Königskammer.

Der Gypten Zyklus

Der   gypten Zyklus PDF
Author: Udo Mörsch
Publisher:
ISBN: 9783940181244
Size: 72.85 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 149
View: 3973

Get Book



Die Sieben Weltwunder

Die Sieben Weltwunder PDF
Author: Johannes Thiele
Publisher: marixverlag
ISBN: 3843802157
Size: 72.11 MB
Format: PDF, ePub
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 160
View: 5770

Get Book


Die Sieben Weltwunder sind sieben sagenumwobene Bau- und Kunstwerke der Antike. Das älteste bekannte Zeugnis darüber legte der griechische Dichter Antipatros von Sidon (2. Jhd. V. Chr.) ab. Seitdem zählt man dazu: 1. Die Pyramiden von Gizeh (2590 – 2470 v. Chr.) 2. Die hängenden Gärten der Semiramis (605 – 562 v. Chr.) 3. Der Tempel der Artemis in Ephesos (Mitte des 6. Jahrhunderts v. Chr.) 4. Die Goldelfenbein-Statue des Zeus in Olympia (um 430 v. Chr.) 5. Das Mausoleum von Halikarnassos (377 – 353 v. Chr.) 6. Der Koloss von Rhodos (ca. 290 v. Chr.) 7. Der Leuchtturm von Alexandria (ca. 300 v. Chr.) Heute existieren von diesen Weltwundern nur noch die Pyramiden von Gizeh – alle anderen wurden durch Erdbeben und Kriege zerstört, oder zerfielen im Laufe der Zeit vollständig. Die ursprünglich aufgelisteten Stadtmauern von Babylon wurden z.B. durch Gregor von Tours im 6. Jahrhundert aus der Liste entfernt, da sie zerstört waren, und durch den Leuchtturm von Alexandria ersetzt worden waren.Der vorliegende Band beschreibt diese eindrucksvollen technischen Höchstleistungen des damaligen Weltkunstbereiches rings um die Ägäis und lässt sie wieder auferstehen. Mit Abbildungen und Grundrissen, einem Register und Literaturhinweisen.