PDF book library free download

Claudette Schreuders

Claudette Schreuders PDF
Author: Claudette Schreuders
Publisher:
ISBN: 9781431401031
Size: 69.73 MB
Format: PDF, Docs
Category : Human figure in art
Languages : en
Pages : 239
View: 2595

Get Book



Crafting A Continuum

Crafting a Continuum PDF
Author: Peter Held
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 146961281X
Size: 59.90 MB
Format: PDF
Category : Crafts & Hobbies
Languages : en
Pages : 160
View: 3502

Get Book


The Arizona State University Art Museum is renowned for its extensive and notable craft collection and features international acquisitions in wood, ceramic, and fiber. This book, edited by the museum's curators, uses the ASU collection to explore the idea of craft within a critical context, as both idea and action. Crafting a Continuum begins with the genesis of the craft collection and relates it to the historical development of craft in the United States and abroad, exploring both anthropological and cultural concepts of the field. Peter Held and Heather Sealy Lineberry present photographs of the museum's objects alongside essays by distinguished scholars to illuminate historical and contemporary trends. Sidebars and essays by writers in the craft field offer a broad overview of the future of contemporary craft.

Claudette Schreuders

Claudette Schreuders PDF
Author: Claudette Schreuders
Publisher: Prestel Pub
ISBN: 9783791351100
Size: 69.59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Art
Languages : en
Pages : 239
View: 6291

Get Book


This major monograph on the South African artist's work of the last fifteen years highlights the powerful themes of isolation, alienation, and dislocation that characterize her sculptures. Claudette Schreuders creates carved and painted wooden figures that reflect the ambiguities of the search for a post-apartheid African identity. Her work is influenced by the traditional Blolo and Colon figures of West Africa, as well as other stylistic input from medieval church sculpture, Spanish portraiture, and Egyptian woodcarving. Schreuders' personal history as a white descendent of colonial settlers in South Africa is reflected in these pieces, which are physical representations of human emotions. This book includes beautiful reproductions of Schreuders' works, two in-depth essays and a biography of the artist, making this the definitive volume on one of the preeminent South African artists working today.

Claudette Schreuders

Claudette Schreuders PDF
Author: Claudette Schreuders
Publisher:
ISBN:
Size: 63.80 MB
Format: PDF, ePub
Category : Human figure in art
Languages : en
Pages : 23
View: 304

Get Book



Lonely Planet Reisef Hrer Kapstadt Die Garden Route

Lonely Planet Reisef  hrer Kapstadt   die Garden Route PDF
Author: Simon Richmond
Publisher: Mair Dumont DE
ISBN: 3575440611
Size: 72.91 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Travel
Languages : de
Pages : 320
View: 7763

Get Book


Lonely Planet E-Books für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links - Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos - Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg NEU: Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speichern – vermeide Roaming im Ausland! - Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten - Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan E-Book basiert auf: 2. Auflage 2019 Mit dem Lonely Planet Kapstadt & die Garden Route auf eigene Faust durch die Stadt am Südkap! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Die Autoren geben sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit versteckten Juwelen, wie einer Thai-Massage auf moderne Art in einem historischen Gebäude in Gardens? Oder lieber am Strand chillen? Buffels Bay ist ruhig und bietet eine weite Aussicht über False Bay und einem Meeresbecken zum Baden. Wer es luxuriös mag sollte Delaire Graff Estate besuchen - das ultraluxuriöse Anwesen ist ein toller Ausgangspunkt für die Erkundung des Weinlandes. Wo unterwegs übernachten und essen? Für jedes Stadtviertel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel.

S Dafrika

S  dafrika PDF
Author: Edith Werner
Publisher: Ch. Links Verlag
ISBN: 3861535483
Size: 53.58 MB
Format: PDF, Kindle
Category : South Africa
Languages : de
Pages : 208
View: 355

Get Book


Vielfältiges Porträt des Landes am Kap mit Einblicken in Geschichte, Politik, Gesellschaft und Kultur.

Baedeker Reisef Hrer Kapstadt Winelands Garden Route

Baedeker Reisef  hrer Kapstadt  Winelands  Garden Route PDF
Author: Daniela Schetar
Publisher: Mair Dumont DE
ISBN: 3575421226
Size: 33.83 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Travel
Languages : de
Pages : 388
View: 6480

Get Book


Mit den Baedeker E-Books sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! E-Book basiert auf: 5. Auflage 2020 Das schönste Ende der Welt Der Baedeker Kapstadt, Garden Route begleitet durch den pulsierenden Schmelztiegel aller Nationen, Küchen und Kulturen. Winzerhochburgen, Safari und endlose Traumstrände - die "Mutterstadt Südafrikas" hält seine Versprechungen. Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über die Anfänge, das Erbe der Kolonisation und Apartheid, über Wirtschaft und Kultur der Stadt am "Zipfel der Welt" und mit seinen Menschen. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen, gibt das Kapitel "Erleben und Genießen". Entdecken Sie Kapstadt zu Fuß: Zwei spannende Spaziergänge führen durch die City zwischen Bo- Kaap und Castle of Good Hope und zeigen das ganze Spektrum der #Mutterstadt Südafrikas". Andere Plätze, an denen man aber auch nicht einfach vorbeigehen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A-Z ausführlich beschrieben. Infografiken zeigen anschaulich Kapstadt auf einen Blick, erklären, warum es so viele Schiffswracks rund um die Kaphalbinsel gibt und machen südafrikanischen Wein schmackhaft. Einzigartige 3D-Darstellungen geben einen lebendigen Einblick ins Castle of Good Hope, das älteste Steingebäude Südafrikas, führen im Stellenbosch Dorp Museum ins 18. Und 19. Jh. und hoch hinauf auf das Wahrzeichen Kapstadts, den 1086 m hohen Tafelberg. Die Baedeker-Tipps verraten unter anderem, wo man in Kapstadt die besten Austern bekommt, selbst Goldschmuck entwerfen und wo man Geparden und weißen Löwen auf der Spur sein kann.

Dumont Bildatlas S Dafrika

DuMont BILDATLAS S  dafrika PDF
Author: Daniela Schetar
Publisher: Dumont Reiseverlag
ISBN: 3616452627
Size: 78.62 MB
Format: PDF, Docs
Category : Travel
Languages : de
Pages : 128
View: 7298

Get Book


Mit den E-Books der DuMont Bildatlanten sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2020 DuMont Bildatlas Südafrika - die Bilder des Fotografen Tom Schulze zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sieben Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über das Land am Kap der Guten Hoffnung. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Rund 10 000 San leben noch in Südafrika: Eines der DuMont Themen widmet sich ihren wiederbelebten traditionellen Lebensformen. Ein anderes Thema berichtet vom Aufbruch Südafrikas Winzer und ein weiteres Thema vom unseligen Hunger Asiens nach Horn. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps:erleben Sie Süafrikas Küche hautnah bei Einheimischen, erkunden Sie zu Fuß Mondberge und Klippschliefer auf dem Dassie Interpretive Trail oder entdecken Sie mit dem Rad die quirligen Townships. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseland liefert. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Kapstadt Die Garden Route 42 Detaillierte Karten Mehr Als 400 Tipps F R Hotels Und Restaurants Caf S Bars Und Ausfl Ge Mit Extra Cityplan

Kapstadt   die Garden Route    42 detaillierte Karten   mehr als 400 Tipps f  r Hotels und Restaurants  Caf  s  Bars und Ausfl  ge   mit extra Cityplan  PDF
Author: Simon Richmond
Publisher: Lonely Planet
ISBN: 3829722923
Size: 69.36 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Travel
Languages : de
Pages : 284
View: 1044

Get Book


Mit dem Lonely Planet Kapstadt & die Garden Route auf eigene Faust durch die Stadt am Südkap! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf fast 300 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit versteckten Juwelen, wie einer Thai-Massage auf moderne Art in einem historischen Gebäude in Gardens? Oder lieber am Strand chillen? Buffels Bay ist ruhig und bietet eine weite Aussicht über False Bay und einem Meeresbecken zum Baden. Wer es luxuriös mag sollte Delaire Graff Estate besuchen - das ultraluxuriöse Anwesen ist ein toller Ausgangspunkt für die Erkundung des Weinlandes. Wo unterwegs übernachten und essen? Für jedes Stadtviertel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem praktischen Cityplan im Hosentaschenformat zum Heraustrennen, einem Farbkapitel zu den 10 Top-Highlights, Extra-Kapitel zu den Themen Ausgehen, Shoppen und Szene, Themen-Kapitel Sport, Tagesausflüge und Schlafen sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einem Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Kapstadt & die Garden Route ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.

S Dafrika

S  dafrika PDF
Author:
Publisher: ADAC Verlag DE
ISBN: 9783899057935
Size: 53.67 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 224
View: 4910

Get Book



Dumont Bildatlas 048 S Dafrika

DuMont Bildatlas 048 S  dafrika PDF
Author: Daniela Schetar
Publisher: Dumont Reiseverlag
ISBN: 3770193423
Size: 17.81 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Travel
Languages : de
Pages : 128
View: 3299

Get Book


DuMont Bildatlas Südafrika - die Bilder des Fotografen Tom Schulze zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sieben Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über das Land am Kap der Guten Hoffnung. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Rund 10 000 San leben noch in Südafrika: Eines der DuMont Themen widmet sich ihren wiederbelebten traditionellen Lebensformen. Ein anderes Thema berichtet vom Aufbruch Südafrikas Winzer und ein weiteres Thema vom unseligen Hunger Asiens nach Horn. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps:erleben Sie Süafrikas Küche hautnah bei Einheimischen, erkunden Sie zu Fuß Mondberge und Klippschliefer auf dem Dassie Interpretive Trail oder entdecken Sie mit dem Rad die quirligen Townships. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseland liefert.

The Long Day

The Long Day PDF
Author: Claudette Schreuders
Publisher:
ISBN:
Size: 59.14 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Art, South African
Languages : en
Pages : 40
View: 2304

Get Book



Art South Africa

Art South Africa PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 29.13 MB
Format: PDF, Docs
Category : Art
Languages : en
Pages :
View: 6368

Get Book



History Gr11 L B

History Gr11 L b PDF
Author:
Publisher: New Africa Books
ISBN: 9781869284787
Size: 62.39 MB
Format: PDF
Category :
Languages : en
Pages :
View: 6116

Get Book



10 Years 100 Artists

10 Years 100 Artists PDF
Author: Sophie Perryer
Publisher: Struik Publishers
ISBN:
Size: 31.46 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Art, South African
Languages : en
Pages : 447
View: 1117

Get Book


Celebrating ten years of democracy with a showcase of contemporary South African photography.

African Cultures Visual Arts And The Museum

African Cultures  Visual Arts  and the Museum PDF
Author: Tobias Döring
Publisher: Rodopi
ISBN: 9789042013209
Size: 57.31 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 288
View: 1380

Get Book


From the contents: Christine MATZKE: Comrades in arts and arms: stories of wars and watercolours from Eritrea. - Sabine MARSCHALL: Positioning the other': reception and interpretation of contemporary black South African artists. - Kristine ROOME: The art of liberating voices: contemporary South African art exhibited in New York. - Jonathan ZILBERG: Shona sculpture and documenta 2002: reflections on exclusions.

Like Family

Like Family PDF
Author: Ena Jansen
Publisher: Wits University Press
ISBN: 1776143515
Size: 23.16 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : en
Pages : 416
View: 6915

Get Book


An analytic and historical perspective of literary texts to understand the position of domestic workers in South Africa More than a million black South African women are domestic workers. Precariously situated between urban and rural areas,rich and poor, white and black, these women are at once intimately connected and at a distant remove from the families they serve. Ena Jansen shows that domestic worker relations in South Africa were shaped by the institution of slavery, establishing social hierarchies and patterns of behavior that persist today. LikeFamily is an updated version of the award-winning Soos familie (2015) and the highly-acclaimed 2016 Dutch translation, Bijna familie.

Remarkable Heritage Houses Of South Africa

Remarkable Heritage Houses of South Africa PDF
Author: Nini Bairnsfather Cloete
Publisher: Quivertree Publications
ISBN: 1928209777
Size: 48.25 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages : 272
View: 131

Get Book


From a grand sandstone mansion rescued from dilapidation in the scrubby Free State veld, to a romantic Arts & Crafts style double-storey that presides over a halfacre of prime real estate in the high Berea suburb of Durban, Remarkable Heritage Houses of South Africa provides a privileged glimpse inside 20 of the country's most distinguished, remarkable and treasured private residences. Predominantly constructed no later than the mid 1950s and chosen for the singular legacy each keeps alive, these are homes that blend architectural integrity with an uncanny sense of place. Some more 'historic' than others, they have been sensitively rescued or meticulously preserved, or simply kept current with custodianship that has at all times respected their unique pedigree. Strikingly captured by distinguished photographer, Craig Fraser, they cover the full gamut of locations, architectural genres and interior decorating styles, yet have all been skilfully adapted to meet the demands of modern living.

A Long Way Home

A Long Way Home PDF
Author: William Beinart
Publisher: NYU Press
ISBN: 1868149943
Size: 74.93 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : en
Pages : 288
View: 4084

Get Book


In no other society in the world have urbanisation and industrialization been as comprehensively based on migrant labour as in South Africa. Rather than focusing on the well-documented narrative of displacement and oppression, A Long Way Home captures the humanity, agency and creative modes of self-expression of the millions of workers who helped to build and shape modern South Africa. The book spans a three-hundred-year history beginning with the exportation of slave labour from Mozambique in the eighteenth century and ending with the strikes and tensions on the platinum belt in recent years. It shows not only the age-old mobility of African migrants across the continent but also, with the growing demand for labour in the mining industry, the importation of Chinese indentured migrant workers. Contributions include 18 essays and over 90 artworks and photographs that traverse homesteads, chiefdoms and mining hostels, taking readers into the materiality of migrant life and its customs and traditions, including the rituals practiced by migrants in an effort to preserve connections to “home” and create a sense of “belonging”. The essays and visual materials provide multiple perspectives on the lived experience of migrant labourers and celebrate their extraordinary journeys. A Long Way Home was conceived during the planning of an art exhibition entitled ‘Ngezinyawo: Migrant Journeys’ at Wits Art Museum. The interdisciplinary nature of the contributions and the extraordinary collection of images selected to complement and expand on the text make this a unique collection.