PDF book library free download

Themistokles Bei Herodot Spiegel Athens Im F Nften Jahrhundert

Themistokles bei Herodot  Spiegel Athens im f  nften Jahrhundert PDF
Author: Wolfgang Blösel
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515085335
Size: 40.26 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 422
View: 6457

Get Book


Herodot stellt den athenischen Strategen Themistokles als Retter der Griechen vor den Persern dar, der sich jedoch nach dem Wendepunkt bei Salamis g�nzlich seiner Habsucht hingegeben habe. Die Studie weist nach, da� Herodot ihn zur Symbolfigur stilisiert und mit dem auff�lligen Umschlag seines Charakterbildes die Entwicklung der Athener von den Vork�mpfern fuer die Freiheit in den Perserkriegen zu den Unterdrueckern vieler Hellenen in der Pentekonta�tie reflektiert hat. Dazu hat er die ihm vorliegenden Traditionen, die Themistokles mehrheitlich als Verr�ter diffamierten, wohl von Grund auf umgestaltet. Mit diesen Deutungen liefert die Studie einen grundlegenden Beitrag zum Verst�ndnis von Herodots Arbeitsweise und Darstellungszielen, mithin zur Entstehungsphase der griechischen Historiographie ueberhaupt. Daneben bietet sie neue L�sungen fuer die historischen Probleme um das Flottenbauprogramm des Themistokles, den Beginn seines Niedergangs sowie die Chronologie der griechischen Abwehrma�nahmen und den Verlauf der Schlacht von Salamis. �Insgesamt hat B. eine anregende Untersuchung vorgelegt, die durch Neuinterpretation einer Reihe von Herodottexten in vielen Punkten zu einer Revision bisheriger Deutungen der Intentionen des �Vaters der Geschichte' fuehren k�nnte.� Historische Zeitschrift �Im Ergebnis bringt Bl�sels Arbeit den Forschungsstand entscheidend weiter: Er gelangt zu einer revidierten Chronologie der Ereignisse zwischen 490 und 479 und wirft vor allem neues Licht auf die Aufnahme von Athens Vorgehen im Zeitalter der Pentekontaetie durch die griechische �ffentlichkeit.� Das Historisch-Politische Buch .

Die Triere Im Milit Risch Politischen Kontext Des F Nften Jahrhunderts

Die Triere im milit  risch politischen Kontext des f  nften Jahrhunderts PDF
Author: Hans Kramer
Publisher: diplom.de
ISBN: 3863418654
Size: 22.58 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 69
View: 1211

Get Book


Das vorliegende Werk, soll sich mit der Triere, einem der wichtigsten bzw. dem bedeutendsten Kriegsschiff der griechischen Antike, beschäftigen. Konkret soll es im zeitlichen Rahmen des fünften Jahrhunderts vor Christus eingeordnet und weiter politisch sowie militärisch betrachtet werden. Dies erfolgt in einer Auseinandersetzung mit den aufgenommenen Themen und Fragestellungen der zugrunde liegenden Examensarbeit. In der folgenden Arbeit soll die Frage stehen, ob die Triere das wichtigste Kriegsschiff der klassischen Antike ist und wo und gleichsam wie es Einsatz fand. Weiter sollen Fragen aus dem politisch-militärischen Kontext des fünften Jahrhunderts folgen. Wie zum Beispiel schaffte es eine Poleis Trieren zu bauen und auszustatten? Gerade dieser Finanzierungsaspekt stellt einen interessanten Bezug der Arbeit dar. Diese Arbeit gibt einen guten Blick über das Kriegsschiff Triere und ist auch für Laien verständlich und gut geschrieben, ohne den wissenschaftlichen Aspekt außer Acht zu lassen.

Grosse Prozesse Im Antiken Athen

Grosse Prozesse im antiken Athen PDF
Author: Leonhard Burckhardt
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406466137
Size: 42.39 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Freedom of speech
Languages : de
Pages : 300
View: 7672

Get Book



Die Athenische Demokratie Im Zeitalter Des Demosthenes

Die Athenische Demokratie im Zeitalter des Demosthenes PDF
Author: Mogens Herman Hansen
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050068817
Size: 38.98 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 437
View: 3173

Get Book


Schriften zu zentralen philosophischen und gesellschaftlichen Fragestellungen der Antike und zu deren Fortwirken in der Moderne.

Illegale Transaktionen Und Staatliches Handeln

Illegale Transaktionen und staatliches Handeln PDF
Author: Torsten Steinrücken
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322811123
Size: 64.94 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 305
View: 4265

Get Book


Torsten Steinrücken untersucht individuelle Korruptionsentscheidungen und deren Wirkungen, analysiert die Verbindung von Korruption und staatlichem Handeln und zeigt, welche Transaktionsprobleme bei der Etablierung und Durchführung korrupter Austauschbeziehungen auftreten. Er entwickelt Instrumente zur Einschränkung korrupter Transaktionen und veranschaulicht, dass stärkere Kontrollen und höhere Strafen nicht in jedem Fall geeignet sind, Korruption zu unterbinden.

Korruption Im Wirtschaftsleben

Korruption im Wirtschaftsleben PDF
Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663012476
Size: 32.73 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 187
View: 1977

Get Book


Der Autor zeigt in seiner betriebswirtschaftlichen Analyse, daß neben den rechts- und gesellschaftspolitischen Aspekten insbesondere der mikroökonomische Nutzen und der makroökonomische Schaden bei der Untersuchung korruptiver Geschäfte betrachtet werden müssen.

Oligarchische Herrschaft Im Klassischen Athen

Oligarchische Herrschaft im klassischen Athen PDF
Author: Gustav Adolf Lehmann
Publisher:
ISBN:
Size: 40.50 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Athens (Greece)
Languages : de
Pages : 150
View: 5525

Get Book


Die vorliegende Untersuchung stellt die ausgearbeitete Fassung eines Vortrages dar, den ich am 19. Juni 1991 vor der Klasse für Geistes wissenschaften der N ordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften in Düsseldorf gehalten habe. An der auf den Vortrag folgenden Diskussion, an der sich die Herren Kassel, Chr. Lehmann, M erkelbach und Pöggeler be teiligten, habe ich wichtige Anregungen erhalten, die hier mit berücksichtigt worden sind und für die ich herzlich zu danken habe. Des weiteren habe ich für Hilfen und wertvolle sachliche Hinweise bei der Ausgestaltung der Anmerkungen vor allem meinen Göttinger Mitarbeitern Herrn Dr. Bruno Bleckmann, Frau Dr. des. Susanne Funke und Herrn Boris Dreyer sehr herz lich zu danken, sowie Herrn Kai Oltshausen für die sorgfältige Erstellung der Register. Es versteht sich dabei von selbst, daß verbliebene Irrtümer und Fehler allein ich zu verantworten habe. Die Widmung dieser Arbeit für Rudolf Kassel zum 11. Mai 1996 soll ein Zeichen aufrichtiger Verehrung und Dankbarkeit für langjährige freundschaft liche Verbundenheit sein. Gustav Adolf Lehmann 1. Einleitung Aus der historischen Fernsicht gliedert sich die Geschichte der klassischen Demokratie Athens in zwei große Perioden, die jeweils durch katastrophale Niederlagen der Polis zur See und einen totalen militärischen Zusammenbruch beendet worden sind, während an ihrem Anfang die großen Abwehrsiege der Athener und ihrer Verbündeten gegen das persische Weltreich, insbesondere gegen die Xerxes-Invasion 480/79 v. Chr., standen.

Anti Corruption In History

Anti corruption in History PDF
Author: Guy Geltner
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0198809972
Size: 16.21 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 448
View: 5693

Get Book


Anticorruption in History is a timely and urgent book: corruption is widely seen today as a major problem we face as a global society, undermining trust in government and financial institutions, economic efficiency, the principle of equality before the law and human wellbeing in general.Corruption, in short, is a major hurdle on the "path to Denmark" a feted blueprint for stable and successful statebuilding. The resonance of this view explains why efforts to promote anticorruption policies have proliferated in recent years. But while the subject of corruption and anticorruption hascaptured the attention of politicians, scholars, NGOs and the global media, scant attention has been paid to the link between corruption and the change of anticorruption policies over time and place, with the attendant diversity in how to define, identify and address corruption.Economists, political scientists and policy-makers in particular have been generally content with tracing the differences between low-corruption and high-corruption countries in the present and enshrining them in all manner of rankings and indices. The long-term trends - social, political, economic,cultural - potentially undergirding the position of various countries plays a very small role. Such a historical approach could help explain major moments of change in the past as well as reasons for the success and failure of specific anticorruption policies and their relation to a country's image(of itself or as construed from outside) as being more or less corrupt. It is precisely this scholarly lacuna that the present volume intends to begin to fill.The book addresses a wide range of historical contexts: Ancient Greece and Rome, Medieval Eurasia, Italy, France, Great Britain and Portugal as well as studies on anticorruption in the Early Modern and Modern era in Romania, the Ottoman Empire, the Netherlands, Germany, Denmark, Sweden and theformer German Democratic Republic.

The Oxford Handbook Of Demosthenes

The Oxford Handbook of Demosthenes PDF
Author: Gunther Martin
Publisher: Oxford Handbooks
ISBN: 0198713851
Size: 77.34 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : en
Pages : 528
View: 1938

Get Book


As a speechwriter, orator, and politician, Demosthenes captured, embodied, and shaped his time. He was a key player in Athens in the twilight of the city's independence, and is today a primary source for its history and society during that period. The Oxford Handbook of Demosthenes sets out to explore the many facets of his life, work, and time, giving particular weight to elucidating the settings and contexts of his activities, as well as some of the key themes dealt with in his speeches, and thereby illustrating the interplay and mutual influence between his rhetoric and the environment from which it emerged. The volume's thirty-five chapters are authored by experts in the field and offer both comprehensive coverage and an up-to-date reference point for the issues and problems encountered when approaching the speeches in particular: they not only showcase how Demosthenes' rhetoric was profoundly influenced by Athenian reality, but also explore its reception from Demosthenes' own day right up until the present and how his presentation of his world has subsequently shaped our view of it. The wide range of expertise and the different scholarly traditions represented are a vivid demonstration of the richness and diversity of current Demosthenic studies and the contribution the volume makes to enriching our knowledge of the life and work of one of the most prominent figures of ancient Greece will be of significance to a wide readership interested in Athenian history, society, rhetoric, politics, and law.

Kriminologie

Kriminologie PDF
Author: Günther Kaiser
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 9783811460966
Size: 37.78 MB
Format: PDF, ePub
Category : Criminology
Languages : de
Pages : 1256
View: 1139

Get Book



The Ancient Art Of Persuasion Across Genres And Topics

The Ancient Art of Persuasion across Genres and Topics PDF
Author:
Publisher: BRILL
ISBN: 9004412557
Size: 49.48 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : en
Pages : 424
View: 4981

Get Book


This is an original collection of essays that contribute to a developing appreciation of persuasion across ancient genres (mainly oratory, historiography, poetry) and a wide diversity of interdisciplinary topics (performance, language, style, emotions, gender, argumentation and narrative, politics).

Die Rolle Der Massenmedien Bei Der Aufkl Rung Und Der Bek Mpfung Politischer Korruption In Der Bundesrepublik

Die Rolle der Massenmedien bei der Aufkl  rung und der Bek  mpfung politischer Korruption in der Bundesrepublik PDF
Author: Stephan Framke Framke
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640981766
Size: 76.62 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 116
View: 862

Get Book


Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,1, Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nurnberg (Institut fur Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Als der ehemalige Rustungslobbyist Karlheinz Schreiber am 2. August 2009 von der kanadischen an die deutsche Justiz ausgeliefert wurde, beherrschte einer der grossten Falle politischer Korruption, den es in der Bundesrepublik Deutsch-land je gab, erneut fur einige Tage die Schlagzeilen. Tageszeitungen, Magazi-ne, Fernsehnachrichten und Online-Medien berichteten im Zuge der Ausliefe-rung Schreibers retrospektiv uber den CDU-Parteispendenskandal der 90er Jahre, in dem Schreiber eine Schlusselrolle gespielt hatte. Der Fall pragte sei-nerzeit uber Monate die offentliche und mediale Agenda in Deutschland und trug dazu bei, dass das Image vom korruptionsfreien Deutschland brockelte. Spatestens nach dieser Affare war die Tatsache, dass es hierzulande Korrupti-on gibt, auch im offentlichen Bewusstsein angekommen. Im Zuge der Aufdeckung popularer Korruptionsfalle stieg das Interesse am Phanomen Korruption. Mittlerweile wird die Korruption in Deutschland als Wachstumsbranche" oder gar als Spiegel der politischen Kultur" bezeichnet. Korruption ist kein Randphanomen mehr, das sich aus dem moralischen Versa-gen und der Gier einiger weniger ergibt. Korruption hat mittlerweile einen festen Platz in der medialen und der offentlichen Debatte. Korruptionsfalle nden oft und schnell den Weg auf die Titelseiten der grossen Tageszeitungen. Auch politische Magazine, egal ob in Zeitungen, Zeitschriften oder TV-Formaten, nehmen sich diesem Thema gerne an. Korruptionsfalle sind meist Skandale oder werden nicht zuletzt durch die Medien zu solchen ge-macht. Doch welche Rolle spielen die Massenmedien generell bei der Aufkla-rung politischer Korruption und im offentlichen Diskurs uber dieses Thema? Welche Funktion haben Massenmedien im politischen System der BRD? Wie"

Ostrakismos Testimonien

Ostrakismos Testimonien PDF
Author: Stefan Brenne
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh
ISBN: 9783515079471
Size: 34.82 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 555
View: 5653

Get Book


Eine 15-kopfige Arbeitsgruppe legt erstmals alle literarischen Zeugnisse aus der Zeit von 487-322 v. Chr. vor - einschliesslich der 120 z.T. unpublizierten Ostraka, deren sprachliche oder bildliche Kommentare uber die aSundeno des auszuweisenden Mitburgers (meist eines Politikers) besonders wertvolle Informationen bieten. Die Testimonien erscheinen in Text und ubersetzung, mit philologisch-historischem Kommentar und uberlieferungsgeschichte. Es ergeben sich die antiken Vorstellungen von Entstehung, Ablauf, politischem Zweck und moralischem Wert der schon damals umstrittenen Einrichtung, die ursprunglich vor allem als Waffe der demokratischen Gleichheit gegen uberheblich erscheinende Aristokraten diente. "Nach der Lekture dieses grundlegenden, ausgezeichneten Bandes darf man gespannt sein auf den folgenden Band mit den nachklassischen Zeugnissena" Historische Zeitschrift

Die Demagogen Und Das Volk

Die Demagogen und das Volk PDF
Author: Christian Mann
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3050048573
Size: 28.83 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 347
View: 5819

Get Book


In der athenischen Demokratie des 5. Jahrhunderts besaß jeder Bürger das Recht, in Volksversammlungen zu reden, in der Praxis aber ergriff nur eine kleine Minderheit das Wort. Diese Männer wurden Demagogen genannt. Sie erfüllten als politische Experten eine wichtige Funktion bei der demokratischen Entscheidungsfindung, indem sie das Volk in den Versammlungen mit Informationen versorgten, politische Konzepte vorstellten und alternative Handlungsoptionen aufzeigten. Nach herkömmlicher Forschungsmeinung entstammten die Demagogen lange Zeit der alten Aristokratie; politische Macht habe auch in der Demokratie zunächst noch auf vornehmer Abkunft, Reichtum, überlegener Bildung und adligen Freundeszirkeln beruht. Erst nach dem Tod des Perikles 429 v. Chr. hätten Aufsteiger mit populistischen Methoden Einfluss auf das Volk gewinnen können. In Auseinandersetzung mit dieser Position plädiert der Autor dafür, dass die Auftretensweise der Demagogen auch schon vor dieser angeblichen Zäsur durch eine Inszenierung von Loyalität gegenüber der Polis und dem Volk geprägt war. Zwar besaßen alle Demagogen überdurchschnittliche ökonomische Ressourcen, doch in der politischen Kommunikation betonten sie gerade nicht ihre soziale Überlegenheit, sondern verringerten symbolisch den Abstand zum einfachen Bürger, etwa durch demonstrativen Verzicht auf eine luxuriöse Lebensführung und auf aristokratische Beziehungsnetze. Die politische Ordnung der athenischen Demokratie war eben gerade nicht in die traditionelle Sozialordnung eingebettet, sondern weitgehend von dieser losgelöst. Eine Veränderung trat erst im vorletzten Jahrzehnt des 5. Jahrhunderts ein, als ein Anspruch auf politischen Einfluss zunehmend mit traditionellen aristokratischen Ressourcen begründet wurde; dieser Prozess führte schließlich zum Umsturz von 411.

Solon Legende Und Wirklichkeit

Solon  Legende und Wirklichkeit PDF
Author: Pavel Oliva
Publisher: Universitatsverlag
ISBN:
Size: 22.36 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Athens (Greece)
Languages : de
Pages : 96
View: 5669

Get Book