PDF book library free download

Die Hintergr Nde Der Kreuzz Ge

Die Hintergr  nde der Kreuzz  ge PDF
Author: Svenja Strohmeier
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 365612437X
Size: 13.77 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 28
View: 7360

Get Book


Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Mittelalter, Fruhe Neuzeit, Note: 2,0, Universitat Hildesheim (Stiftung) (Institut fur Geschichte), Veranstaltung: Kreuzzuge - Tagung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kreuzzuge" sind der Begriff, unter welchem das Phanomen des Einfalls europaischer Lander in christlicher Mission in damalige islamische Gebiete zusammen gefasst wird. Die (Hinter)Grunde fur die Kreuzzuge differieren zeitlich und individuell, und auch Kreuzzuge selbst konnen differenziert werden. Diese Reflexion mochte einen kurzen Uberblick uber die Hintergrunde der besagten Geschehnisse zwischen 1000 und 1300 bieten. Ausserdem wird aufgezeigt, wie die Kreuzzuge heutzutage europaweit im Geschichtsunterricht behandelt werden."

Geschichte Der Kreuzz Ge

Geschichte Der Kreuzz ge PDF
Author: Joseph Fr. Michaud
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5875886420
Size: 40.37 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages :
View: 4764

Get Book



Kreuzz Ge Des Philologen

Kreuzz  ge des Philologen PDF
Author: Johann Georg Hamann
Publisher:
ISBN:
Size: 55.72 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Philology
Languages : de
Pages : 252
View: 7120

Get Book


Philosophisch-philologische Aufsätze - Anonym erschienen

Lessings Nathan Der Weise Eine Deutung Ber Die Ringparabel Hinaus

Lessings  Nathan der Weise    Eine Deutung   ber die Ringparabel hinaus PDF
Author: Benjamin Finkenrath
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638932117
Size: 47.10 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 40
View: 923

Get Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2,0, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt viele verschiedene Religionen, deren Anhanger uberzeugt sind dem wahren Glauben anzugehoren. Da es keine objektiven Kriterien gibt, die von allen Gruppen anerkannt werden um zu klaren, wer den wahren Glauben besitzt, ist diese Frage nicht zu beantworten. Es bleibt dem Glaubigen nur an die seine zu glauben. Diese Ungewissheit und die daraus resultierende Intoleranz Andersglaubigen gegenuber fuhr-ten schon immer zu Konflikten zwischen den Menschen. So gab es z.B. die Kreuzzuge, zu deren Zeit das hier behandelte Buhnenstuck spielt; es gibt den Konflikt in Nordirland, die nicht enden wollenden Kampfe im heutigen Israel und den islamistischen Terror. Viele der Konflikte sind zwar politischen Ursprungs und wurden erst im Nachhinein als Konflikte der Religionen bezeichnet und "gerechtfertigt." Doch diese "Rechtfertigung" reichte und reicht noch immer aus um die verschiedenen Glaubigen gegeneinander aufzubringen. Diese Arbeit beschaftigt sich mit dem 1779 von Gotthold Ephraim Lessing geschriebenen Stuck Nathan der Weise." Es handelt von den drei monotheistischen Religionen, ihrem sub-jektivem Wahrheitsanspruch und ihrem Verhaltnis zu einander. Um sich den Aussagen, die Lessing mit seinem Werk vermitteln wollte, anzunahern werden zunachst das Stuck und sein Inhalt vorgestellt. Der darauf folgende Abschnitt beschaftigt sich kurz mit Lessing selbst. Im Anschluss daran werde ich die Hauptaussagen und die Wirkungs-geschichte des Dramas herausarbeiten. Dabei ist besonders erwahnenswert, dass Lessing nicht wie die Ringparabel ein harmonisches Nebeneinander der Religionen anstrebt, sondern seine Wunschvorstellung deutlich weiter geht. Nach der allgemeinen Betrachtung des Stuckes folgt eine kurze Vorstellung des Berliner Ensembles und dessen Inszenierung des "Nathan," di"

Aufbruch Ins Heilige Land Die Logistik Des Ersten Kreuzzugs

Aufbruch ins Heilige Land  Die Logistik des Ersten Kreuzzugs PDF
Author: Julian Hatzig
Publisher: Bachelor + Master Publication
ISBN: 395549473X
Size: 65.35 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 56
View: 5837

Get Book


Die vorliegende Arbeit besch„ftigt sich nicht damit, etwaige Kreuzzugstheorien und Definitionen n„her zu beleuchten und auf verschiedene Kriegszge anzuwenden. Ferner geht sie auch nicht auf die religi”sen und kulturellen Auswirkungen der Kreuzzge ein. Vielmehr soll ein Aspekt der Kreuzzge n„her beleuchtet werden, der in der bisherigen Kreuzzugsforschung berraschenderweise viel weniger Aufmerksamkeit erhalten hat, als ihm wohlm”glich gebhrt. Dabei handelt es sich um die Logistik eines Kreuzzuges, welche fr die Reise von existentieller Bedeutung war und trotz der vergleichsweise geringen Beachtung naturgem„á die Grundlage des gesamten Unterfangens bildete. In dieser Arbeit geht es demnach darum, diese logistischen Aspekte einer solchen Unternehmung genauer zu untersuchen.

Friedens Praeliminarien

Friedens Praeliminarien PDF
Author: Ludwig Ferdinand Huber
Publisher:
ISBN:
Size: 36.97 MB
Format: PDF
Category : France
Languages : de
Pages :
View: 5230

Get Book



Byzanz Und Die Kreuzz Ge

Byzanz und die Kreuzz  ge PDF
Author: Ralph-Johannes Lilie
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN:
Size: 25.96 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 280
View: 5772

Get Book


Die Kreuzzuge zur Eroberung des Heiligen Landes sind bis heute umstritten. Den einen gelten sie als Ausdruck mittelalterlicher Religiositat, anderen als Beweis fur die Intoleranz der christlichen, mittelalterlichen Gesellschaft. Unzweifelhaft ist, dass das lateinische Europa mit den Kreuzzugen in den Bereich des Islam und des orthodoxen Christentums expandierte und dort zahlreiche Veranderungen ausloste, darunter auch und vor allem die Zerstorung des Byzantinischen Reiches durch den Vierten Kreuzzug 1203/04. In diesem Buch wird untersucht, wie es dazu kommen konnte, dass mit Byzanz einer der pragenden Staaten der mittelalterlichen Welt im Lauf der Kreuzzuge von einem geachteten Vorbild und Bundnispartner erst zu einem Gegner und schliesslich zu einem Opfer der Kreuzfahrer wurde.