PDF book library free download

Gl Cklich Pensioniert So Gelingts

Gl  cklich pensioniert   so gelingts  PDF
Author: Urs Haldimann
Publisher: Beobachter-Edition
ISBN: 3038752401
Size: 77.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Reference
Languages : de
Pages : 208
View: 306

Get Book


Erleben Sie aktiv Ihren Wechsel vom Arbeitsleben in den (Un-)Ruhestand: Wie und wo möchten Sie wohnen? Haben Sie Ihr Budget im Griff? Wollen Sie neue Beziehungen knüpfen, alte wiederbeleben und lang gehegte Träume verwirklichen? Viele praktische Tipps und persönliche Erlebnisberichte machen diesen Ratgeber zu einem wertvollen Begleiter bei der Gestaltung Ihrer neu gewonnenen Freiheit. Sport treiben, kulturell aktiv sein, sich weiterbilden, auswandern oder in der Freiwilligenarbeit mithelfen. Das Handbuch vereint wichtige Informationen zu rechtlichen und finanziellen Themen anregend mit Fragen zu Freizeit, Wohlergehen und Gesundheit. Singles wie Paare erfahren, was Glück und Zufriedenheit im Alter ausmacht. Mit vielen Beispielen, praktischen Checklisten und einem grossen Serviceteil.

Wohnen Und Pflege Im Alter

Wohnen und Pflege im Alter PDF
Author: Katrin Stäheli Haas
Publisher: Beobachter-Edition
ISBN: 3855697043
Size: 19.68 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Self-Help
Languages : de
Pages : 208
View: 3340

Get Book


Leben im Altersheim oder zu Hause? Pflege durch Angehörige oder Profis? Der neue Beobachter-Ratgeber enthält alle Informationen, die es braucht, um die richtigen Entscheide zu treffen. 1,3 Millionen Menschen in der Schweiz sind betagt - und diese Zahl wird in den nächsten Jahren ansteigen. Die meisten möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen und das Leben auf gute Weise selber meistern. Das Buch zeigt, was es braucht, damit dieser Wunsch in Erfüllung geht - etwa bauliche Anpassungen, bewusste Lebensgestaltung, regelmässige Unterstützung. Und es beschreibt die Alternativen zum eigenen Zuhause: Alterswohngemeinschaft, Pflegewohngruppe, Heim oder Seniorenresidenz. Was, wenn man alleine nicht mehr zurechtkommt? Die Autorin nennt die ganze Palette von Entlastungsangeboten in der Schweiz und geht auf die Situation von pflegenden Angehörigen ein: auf Überforderung, neue Rollenverteilung, Pflegevertrag. Und auch die Finanzierung kommt zur Sprache: Wie teuer wird das Pflegeheim? Was bringt die neue Pflegefinanzierung? Wer hat Anspruch auf Hilflosenentschädigung? Dieser Ratgeber hilft, sich das nötige Wissen anzueignen und selbstbestimmt zu handeln.

Vorsorgen Aber Sicher

Vorsorgen  aber sicher  PDF
Author: Thomas Richle
Publisher: Beobachter-Edition
ISBN: 3038751340
Size: 76.56 MB
Format: PDF, Docs
Category : Law
Languages : de
Pages : 248
View: 4662

Get Book


Beginnen Sie noch heute, für einen gesicherten Ruhestand zu sorgen, damit Sie dann Ihre Pläne auch verwirklichen können. Der Beobachter- Vorsorge- Ratgeber weist den Weg. Topaktuell und unabhängig. Was kann und will ich mir in Zukunft leisten? Wäre eine Frühpensionierung finanzierbar? Wie sieht meine persönliche Vorsorge aus? Was tragen Lebensversicherungen oder Liegenschaften dazu bei? Wie lassen sich steuerliche Vorteile nutzen? Der Ratgeber beantwortet sämtlihe Fragen und zeigt die Leistungen von AHV, Pensionskasse sowie 3. Säule im Überblick. Er hilft dabei, Risiken wie Erwerbsfähigkeit oder Todesfall abzusichern und Vorsorgelücken zu schliessen. Ob Finanzplanung, Frühpensionierung, Rente oder Kapitalbezug - die zwei Vorsorge- Experten bieten in diesem Handbuch Beispiele für jede Lebenslage und viel Praktisches für kluge Vorsorger: Checklisten, Budgets, Muster und Adressen.

Das Eigenheim Verkaufen Vererben Oder Vermieten

Das Eigenheim verkaufen  vererben oder vermieten PDF
Author: Reto Westermann
Publisher: Beobachter-Edition
ISBN: 3038751391
Size: 28.40 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 224
View: 6605

Get Book


Rund 90 Prozent der Häuser und rund die Hälfte der Wohnungen, die jedes Jahr die Hand ändern, sind gebrauchte Objekte - werden also grösstenteils von Privatleuten verkauft. Soll man sich allein an die komplexe Aufgabe wagen oder doch besser einen Makler beauftragen? Eines ist sicher: Mit geschicktem Verhandeln, klugem Timing und den richtigen Verträgen lassen sich rasch einmal zehntausend Franken und mehr herausholen. Und wenn jemand in der Familie das Objekt erbt oder kauft? Dann gilt es, einen gerechten Übernahmepreis zu finden und einige erbrechtliche Fragen zu lösen. Gut, gibt es diesen Ratgeber: Schritt für Schritt führen die Autoren von den ersten Überlegungen über die finanzielle Planung und die Verkaufsabwicklung bis hin zur Übergabe der Immobilie.

Wenn Das Geld Nicht Reicht

Wenn das Geld nicht reicht PDF
Author: Corinne Stebel Schlatter
Publisher: Beobachter-Edition
ISBN: 3038752967
Size: 80.30 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Law
Languages : de
Pages : 216
View: 1469

Get Book


Es braucht wenig, dass jemand in eine finanzielle Notlage kommt: ein Stellenverlust, ein Unfall, ein Exmann, der die Alimente nicht zahlt. Rund 600 000 Menschen in der Schweiz sind gemäss Bundesamt für Statistik arm. Sie hätten Anspruch auf Sozialhilfe - aber lange nicht alle beziehen diese Leistungen auch. Falsche Scham und Unwissen stehen im Weg.

Das Paar Date

Das Paar Date PDF
Author: Caroline Fux
Publisher: Beobachter-Edition
ISBN: 3038751073
Size: 62.41 MB
Format: PDF
Category : Reference
Languages : de
Pages : 112
View: 2619

Get Book


Mit den Jahren kennt man sich. Der Gesprächsbedarf nimmt ab. Gleichzeitig steigt das Risiko, sich auseinanderzuleben. Mit dem Paar-Update stellen der Therapeut Joseph Bendel und die bekannte Autorin Caroline Fux (Blick-Sex-beraterin) eine bestens bewährte Gesprächsmethode vor, die sicherstellt, dass Paare langfristig miteinander im Gespräch bleiben, sich immer wieder neu entdecken und sich weiterentwickeln. Die Methode ist einfach, braucht etwas Selbstdisziplin und pro Woche 45 Minuten Zeit füreinander. Ohne Pardon. Es lohnt sich.

Sch Nste Schweiz

Sch  nste Schweiz PDF
Author: Üsé Meyer
Publisher: Beobachter-Edition
ISBN: 3038753599
Size: 34.56 MB
Format: PDF, Docs
Category : Travel
Languages : de
Pages : 208
View: 2712

Get Book


Die UNESCO-Welterbestätten stehen für die bedeutendsten Natur- und Kulturschätze der Schweiz - ein Muss, sie gesehen und erlebt zu haben. Schon die Anreise kann zum Abenteuer werden, und mit den originellen Ausflugstipps des Freizeitführers wird aus dem Besuch der Stätten garantiert ein unvergessliches Erlebnis - für Familien, für Alt und Jung. Einheimische nehmen die Leser mit auf unbekannte Wege und führen sie zu ihren Lieblingsplätzen vor Ort. Die spannendsten Seiten der Schweiz erleben - und mehr darüber erfahren!