PDF book library free download

Innocent Weapons

Innocent Weapons PDF
Author: Margaret Peacock
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 1469618575
Size: 16.29 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : en
Pages : 286
View: 2844

Get Book


Innocent Weapons: The Soviet and American Politics of Childhood in the Cold War

Innocent Weapons

Innocent Weapons PDF
Author: June Stephenson
Publisher:
ISBN: 9780941138086
Size: 60.32 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 70
View: 1377

Get Book



Behind The Fog

Behind the Fog PDF
Author: Lisa Martino-Taylor
Publisher: Routledge
ISBN: 1315295199
Size: 79.85 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 212
View: 6447

Get Book


Behind the Fog is the first in-depth, comprehensive examination of the United States’ Cold War radiological weapons program. The book examines controversial military-sponsored studies and field trials using radioactive "simulants" that exposed American civilians to radiation and other hazardous substances without their knowledge or consent during the Cold War. Although Western biological and chemical weapons programs have been analyzed by a number of scholars, Behind the Fog is a strong departure from the rest in that the United States radiological weapons program has been generally unknown to the public. Martino-Taylor documents the coordinated efforts of a small group of military scientists who advanced a four-pronged secret program of human-subject radiation studies that targeted unsuspecting Americans for Cold War military purposes. Officials enabled such projects to advance through the layering of secrecy, by embedding classified studies in other studies, and through outright deception. Agency and academic partnerships advanced, supported, and concealed the studies from the public at large who ultimately served as unwitting test subjects. Martino-Taylor’s comprehensive research illuminates a dark chapter of government secrecy, the military-industrial-academic complex, and large-scale organizational deviance in American history. In its critical approach, Behind the Fog effectively examines the mechanisms that allow large-scale elite deviance to take place in modern society.

Strange Tails

Strange Tails PDF
Author: John J. Kohut
Publisher: Plume
ISBN: 9780452281189
Size: 63.44 MB
Format: PDF, Docs
Category : Humor
Languages : en
Pages : 143
View: 5827

Get Book


After the success of their Dumb, Dumber, Dumbest series, the unflappable veterans of the strange news beat -- John Kohut and Roland Sweet -- have come back to their readers with Strange Tails, a collection of true news events chronicling the bizarre, wacky, hilarious, and sometimes heartwarming behavior of animals. After reading more than three hundred unbelievable tales, readers will never look at animals -- let alone their pets -- in the same way again.

Tschernobylkinder

Tschernobylkinder PDF
Author: Melanie Arndt
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 364735208X
Size: 37.37 MB
Format: PDF
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 499
View: 2630

Get Book


Mehr als eine Million Kinder und Jugendliche wurden nach der Katastrophe von Tschernobyl zusammen mit tausenden von Begleitpersonen auf Reisen geschickt, um sich von der Strahlenexposition, zunehmend aber auch vom Alltag in der (post-)sowjetischen Zusammenbruchsgesellschaft zu erholen. Um diese »Tschernobylkinder« bildete sich ein dichtes transnationales Netzwerk von NGOs und Privatpersonen. Es übernahm immer mehr Aufgaben, die der Staat nicht mehr leisten konnte. Das mit der Öffnung der Sowjetunion einsetzende weltweite Engagement trug dazu bei, den atomaren Unfall, der in weiten Teilen der Welt zunächst als »typisch sowjetisch« galt, als transnationale Katastrophe sicht- und wahrnehmbar zu machen, indem es die Realität der Katastrophe in den Alltag hunderttausender Menschen in Europa und Nordamerika holte. Arndt zeigt, wie die »Tschernobylkinder« zugleich zu Zeugen und Repräsentanten eines untergehenden politischen Systems und der Auflösung der bipolaren Weltordnung wurden.

Unter Dem Roten Stern Geboren

Unter dem Roten Stern geboren PDF
Author: Monica Rüthers
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3412514543
Size: 73.76 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 278
View: 7479

Get Book


Kinder und Kindheit hatten im sowjetischen kollektiven Imaginären einen wichtigen Ort. Bilder von Kindern wirkten als sozialer Kitt, sie mobilisierten die Menschen für den Aufbau einer neuen Gesellschaft, motivierten zu Aufopferung und Verzicht und transportierten zentrale utopische Versprechen. Bilder der Kinder der Völker der Sowjetunion standen für den Zusammenhalt des Imperiums. Sowjetische Bildformeln griffen auf das kulturelle Repertoire der europäischen Kunstgeschichte und der christlichen Ikonografie zurück. Doch die Grenzen des Sicht- und Zeigbaren verschoben sich immer wieder. Bildformeln konnten ironisch hinterfragt werden und ihr Pathos verlieren. Die Darstellungen, Formeln und Metaphern der sowjetischen Kindheit umfassten ein breites Spektrum von der Utopie zum Fluchtraum, vom kindlichen Helden zum infantilen Mann, vom Versprechen kollektiven Wohlstands zur Verheißung privaten Glücks. Insbesondere das Tauwetter brachte eine Renaissance des natürlichen, romantischen, ja „göttlichen" Kindes. Nostalgische Praktiken des Erinnerns an „die sowjetische Kindheit", aber auch deren politische Indienstnahme belegen die andauernde Wirkung dieser Symbolpolitik, die starke normative Vorstellungen prägte.

Erziehung Und Unerziehung In Der Sowjetunion

Erziehung und   Unerziehung   in der Sowjetunion PDF
Author: Kathleen Beger
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647310948
Size: 59.67 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 301
View: 5949

Get Book


Kinder und Jugendliche galten in der Sowjetunion als revolutionäre Hoffnungsträger und Sicherheitsrisiko zugleich. Der staatliche Umgang mit ihnen reichte von wohlmeinenden Erziehungs- bis hin zu repressivsten Disziplinierungsmaßnahmen. Das Buch spürt erstmals dem Janusgesicht sowjetischer Kinder- und Jugendpolitik nach, indem es das Pionierlager Artek und die Archangelsker Arbeitskolonie einem innovativen historischen Vergleich unterzieht. Es fragt nach pädagogischen Konzeptionen und Idealen und untersucht, inwieweit sie vor Ort Umsetzung erfahren haben. Es macht deutlich, dass sich utopische Visionen und soziale Realität nur schwer vereinen ließen. Die in die Institutionen gesetzten Erwartungen erfüllten sich kaum, da die alltägliche Umsetzung das eigentliche Ziel pervertierte oder Resultate erreichte, die nie intendiert gewesen waren. Beginnend in den 1920er Jahren schlägt das Buch einen Bogen bis in die 1980er Jahre und adressiert verschiedene Themen der sowjetischen Geschichte.