PDF book library free download

Nietzsches Philosophie Des Unbewussten

Nietzsches Philosophie des Unbewussten PDF
Author: Jutta Georg
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110282062
Size: 32.79 MB
Format: PDF, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 309
View: 4916

Get Book


The contributions address the multi-dimensional category of the unconscious in Nietzsche's philosophy, in order to analyze the modern dilemmatic human existence. The approaches originate from a wide range of disciplines, including anthropology, literary studies, philosophy, psychology, and psychoanalysis. Among the topics discussed are aesthetics, philosophy of consciousness, epistemology, morality, culture, and religion.

Friedrich Nietzsches Philosophie Des Europ Ischen Nihilismus

Friedrich Nietzsches Philosophie des europ  ischen Nihilismus PDF
Author: Elisabeth Kuhn
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110875349
Size: 21.13 MB
Format: PDF, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 305
View: 887

Get Book


Friedrich Nietzsches Philosophie Des Europaischen Nihilismus (Monographien und Texte zur Nietzsche-Forschung).

Nietzsches Philosophie

Nietzsches Philosophie PDF
Author: Eugen Fink
Publisher:
ISBN:
Size: 39.99 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 189
View: 6137

Get Book



Zeit Und Verlust In Nietzsches Philosophie

Zeit und Verlust in Nietzsches Philosophie PDF
Author: Susanne Fernandez
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3738621210
Size: 64.94 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 84
View: 3627

Get Book


Die Autorin durchforstet das Werk Nietzsches' unter der Perspektive und Interdependenz von Zeit und Verlust. Die Methode ist hermeneutisch-interpretativ. Grundlage bilden ausgewählte Textstellen des Werks. Der Einstieg ̈über erkenntnistheoretische Positionen Nietzsches führt über verschiedene Stadien seines Werkes zu einer Erläuterung der als-ob Metaphysik Nietzsches, seiner 'Wiederkehr des ewig Gleichen', einer Interpretation, die der französischen Philosophie von Gilles Deleuze nahesteht.

Die Funken Des Freien Geistes

Die Funken Des Freien Geistes PDF
Author: Volker Gerhardt
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110246627
Size: 20.41 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 363
View: 430

Get Book


The writings of Volker Gerhardt have had substantial influence on recent Nietzsche research. This volume collects a variety of his influential essays and makes them available to scholars and causal readers alike. The present collection takes stock of Nietzsche s most prominent ideas. Gerhardt investigates which of these ideas still offer solutions for the problems of today. In the process, it becomes clear what sort of inspiration a future-oriented philosophizing can draw from Nietzsche. "

Was Bleibt Von Nietzsches Philosophie

Was bleibt von Nietzsches Philosophie  PDF
Author: Andreas Urs Sommer
Publisher:
ISBN: 9783428154296
Size: 46.48 MB
Format: PDF
Category : Philosophy, German
Languages : de
Pages : 93
View: 855

Get Book


So geschaftig die internationale Nietzsche-Forschung auch ist, bleibt doch weithin unklar, was eigentlich gemeint ist, wenn wir von Nietzsches Philosophie sprechen. Handelt es sich um ein Gefuge von Lehrsatzen Wille zur Macht, Ewige Wiederkunft des Gleichen, Ubermensch? Wie sollen philosophisch interessierte Leserinnen und Leser damit umgehen, dass Nietzsche sich offensichtlich unentwegt selbst ins Wort fallt und jede doktrinale Festlegung verweigert? Ist das nur eine billige literarische Strategie, um das eigene Gefuge von Lehrsatzen interessanter zu machen? Oder handelt es sich vielmehr um den Versuch, den Glauben an Philosophie als Gefuge von Lehrsatzen grundsatzlich zu problematisieren? Vielleicht ist Nietzsches Philosophie etwas vollig Anderes: eine andere Praxis. Der bekannte Nietzsche-Forscher Andreas Urs Sommer stellt und beantwortet in diesem Band grundlegende Fragen zum Umgang mit Nietzsches Texten, die so ganz anders zu funktionieren scheinen als landlaufige philosophische Texte. Die dafur erforderliche philosophische Hermeneutik muss auf einem sicheren philologisch-historischen Fundament stehen.

Nietzsches Philosophie Im Lichte Unserer Erfahrung

Nietzsches Philosophie im Lichte unserer Erfahrung PDF
Author: Thomas Mann
Publisher:
ISBN:
Size: 72.48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : National socialism
Languages : de
Pages : 43
View: 2678

Get Book


Thomas Manns erste Worte nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Europaischen Kontinent standen im Zeichen Nietzsches. Zur Eroffnung des XIV. Kongresses des internationalen PEN-Clubs in Zurich hielt Mann den vielbeachteten und couragierten Vortrag Nietzsches Philosophie im Lichte unserer Erfahrung. Die Rede steht am Ende und Hohepunkt von Manns jahrzehntelanger vielseitiger und kontroverser Beschaftigung mit dem deutschen Philosophen. Der Vortrag wurde damals vom Schweizer Radio aufgenommen und live gesendet, ein Mitschnitt wurde in den Radioarchiven aufbewahrt. Die Beitrage zu Friedrich Nietzsche veroffentlichen das Tondokument nach uber 60 Jahren erstmals in voller Lange. Vor dem eigentlichen Nietzsche-Vortrag ist eine - in der gedruckten Version nicht enthaltene - kleine Hommage Thomas Manns an die Schweiz und ihren Europaischen Geist zu horen. Wie zeitgebunden, wie theoretisch auch, wie unerfahren mutet uns Nietzsches Romantisierung des Bosen heute an! Wir haben es in seiner ganzen Miserabilitat kennengelernt und sind nicht mehr Astheten genug, uns vor dem Bekenntnis zum Guten zu furchten, uns so trivialer Begriffe und Leitbilder zu schamen wie Wahrheit, Freiheit, Gerechtigkeit. Thomas Mann

Nietzsches Philosophie

Nietzsches Philosophie PDF
Author: Arthur Drews
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3961671877
Size: 12.86 MB
Format: PDF, ePub
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 576
View: 7772

Get Book


Christian Heinrich Arthur Drews ( 1865 - 1935 ) war ein deutscher Philosoph, Schriftsteller und wichtiger Vertreter des deutschen Monismus. Er gehört zu den bekanntesten deutschen Bestreitern der Existenz eines historischen Jesus. Während seiner Laufbahn schrieb er über die Geschichte der Philosophie, Religionen und Mythologie. Drews provoziert oft Streit wegen seiner unorthodoxen Ideen über Religion und teilweise wegen seiner Angriffe auf Nietzsche und seiner leidenschaftlichen Unterstützung von Wagner. Drews hinterliess ein umfangreiches literarisches Werk, Bücher und Aufsätze über eine grosse Vielfalt von Themen und war auch sehr aktiv in der Öffentlichkeit. Drews definiert sein vorliegendes Werk als "Versuch einer Gesamtdarstellung von Nietzsches Philosophie". Dabei will er nicht nur die Hauptperiode von Nietzsches Entwicklung berücksichtigen, sondern seine Aufmerksamkeit vorrangig auf die beiden vorangehenden Perioden, besonders auf die mittlere, der des Übergangs von der "positivistischen zur neuen eigenen Anschauungsart" richten. Diese Gesamtdarstellung soll "die Grundgedanken der sämtlichen Schriften Nietzsches und zwar in systematischer Anordnung herausstellen, ihren Zusammenhang sowohl untereinander wie mittels der Persönlichkeit des Denkers und dessen Erlebnisse aufzeigen", eine Aufgabe, der Drews gewissenhaft und sachkundig nachgekommen ist. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1904.

Friedrich Nietzsches Ubermensch

Friedrich Nietzsches Ubermensch PDF
Author: Pierre Kynast
Publisher:
ISBN: 9783943519051
Size: 51.42 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 162
View: 2137

Get Book


Dieses Buch ist ein Wagnis. Ein Wagnis, weil hier Nietzsches Philosophie des Ubermenschen wiedergegeben wird, ohne sie zu kritisieren, objektivierend aufzuweichen oder zu verdammen. Wer eine Antwort auf die Frage sucht, was es mit Nietzsches Ubermenschen auf sich hat, der findet sie hier - ohne belehrenden Zeigefinger und ohne besonnen warnende Stimme. Die Abhandlung verfolgt den Gedanken des Ubermenschen durch Nietzsches Werk, nimmt dabei viele seiner gefahrlichen Gedanken auf und bezieht diese, Nietzsches Duktus folgend, auf aktuelle Ereignisse und Gegebenheiten unserer Zeit, zum Beispiel auf die Praambel zum deutschen Grundgesetz. Mit Nietzsche steht die Welt in einem anderen Licht. Auch heute noch - und vielleicht mehr denn je - ist Nietzsches Ubermensch eine Philosophie fur ubermorgen auf der Suche nach neuen Philosophen.

Nietzsches Wissenschaftsphilosophie

Nietzsches Wissenschaftsphilosophie PDF
Author: Babette E. Babich
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783039119455
Size: 37.63 MB
Format: PDF
Category : Aesthetics
Languages : de
Pages : 397
View: 5687

Get Book


Gegenstand der Untersuchung ist Nietzsches Beschäftigung mit den Naturwissenschaften, angefangen bei seinem ersten Buch über die Tragödie bis hin zu Nietzsches Frage nach den Ursprüngen der Logik (aus dem Nicht-Logischen) und unserem Verlangen nach Wahrheit (in seiner Entgegensetzung von Unwahrheit und Lüge). Weit davon entfernt, Irrationalist oder Relativist zu sein, entwickelte Nietzsche eine radikal kritische Wissenschaftsphilosophie. In diesem Buch wird die Wissenschaftsphilosophie Nietzsches aus der Perspektive einer Befragung des Wesens der Wissenschaft unter der Optik der Kunst betrachtet. Dies schließt die Frage danach ein, wie Wissenschaftstheorie innerhalb der fast ausschließlich analytischen Selbstbeschränkung ihrer traditionellen Rezeption gegenwärtig betrieben wird. Letztlich wird Nietzsches Philosophie der Wissenschaft als eine Philosophie von Kunst (im Sinne von Kunstfertigkeit und Technik, aber auch von Kultur und Kreativität) und Leben entwickelt. Indem es die einschlägigen Primärtexte Nietzsches sowie eine umfassende Auswahl der Sekundärliteratur über Nietzsche wie auch über die zeitgenössische Wissenschaftstheorie und -philosophie heranzieht, bietet dieses Buch nicht nur eine der elaboriertesten Darstellungen von Nietzsches Wissenschaftsphilosophie, die heute verfügbar sind, sondern schafft auch ein umfassendes und neues Verständnis von Nietzsches Denken und - unmittelbar damit verbunden - von seinem Stil.